top of page

ÜBER MICH

_17A0878 copy 2.jpg

Ich bin 1980 in Stuttgart als Sohn einer tschechischen Musikerin auf die Welt gekommen.

Schon als Kind fühlte ich mich irgendwie zwischen den Welten. Süddeutsche Gründlichkeit traf auf das kreative Chaos meiner Familie. Käsespätzle auf Knedlíky.

Vielleicht habe ich auch deswegen schon früh eine Faszination für die Entdeckung fremder Welten entwickelt. Staunend unternahm ich im Kino eine Odyssee in den Weltraum oder folgte Bastian Balthasar Bux nach Phantásien. Und im Schilf des Sees am Rande unserer Hochhaussiedlung suchten wir mit einer Hi8 Kamera nach Monstern.

 

Mit der Aufnahme an die Filmhochschule verwirklichte sich für mich ein Traum und zugleich der einzige Plan, den ich überhaupt für meine Zukunft gemacht hatte. Ich genoss den Austausch mit Gleichgesinnten und beschritt doch mit meiner Liebe zu fantastischen und dystopischen Stoffen manches Mal Sonderwege.

 

Als Programmleiter des GENRENALE Filmfestivals in Berlin wollte ich einen Beitrag dazu leisten, dass deutsche Genre-Filme und ihr Publikum einander finden. 

 

Beruflich bewege ich mich auch heute noch zwischen den Welten – als Regisseur, Drehbuchautor und Editor. Dabei leitet mich meine Leidenschaft für visuelles Erzählen, für Musik und Rhythmus und die verborgenen Welten, in die ich meinen Figuren folge.

 

Meistens von meinem Schreibtisch in Berlin-Schöneberg aus, wo ich mit meiner Familie lebe.

1980 Geboren als Krystof Zlatnik in Stuttgart

1999: Abitur am Eberhard-Ludwigs-Gymnasium, Stuttgart

2003- 2009: Studium in Szenischer Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. 
Der Drittjahresfilm Das Leuchten und Diplomfilm Lys werden mit dem Caligari Preis ausgezeichnet.

2007: Teilnahme am Hollywood Workshop an der UCLA Extension in Los Angeles im Rahmen des Baden-Württemberg Stipendiums

 

Seit 2009: Freiberuflich als Regisseur, Autor und Editor.  

Zusammenarbeit mit ZDF Studios, UFA Fiction, Constantin Film, Disney Plus, Seven Pictures, Odeon Fiction, February Films (London) und Samsa Film (Luxemburg) u.a.

Gründungsmitglied des Neuen Deutschen Genrefilms

2013 - 2019: Programmleiter der GENRENALE, Berlin

Mitglied im BVR und DDV

_17A0898-Edit copy 2.jpg
bottom of page